Kleiner Pölven

Kleiner Pölven

Auf geht's

Beschreibung

Ausgangspunkt ist die Freizeitanlage Franzlhof. Diese herausfordernde Panorama-Tour starten Sie zunächst mit dem "Eingehen" auf dem Teilstück des Sunnseitweges bis Sie nach dem Kollerblick rechts ab wandern, in Richtung Pfötschinghof. Nun wandern Sie steil am Waldrand aufwärts bis Sie zunächst die unbewirtschaftete Reiteralm erreichen. Weiter am oberen Ende der Lichtung durch lichten Wald, bis Sie den Gipfel des 1.562 m hohen Kleinen Pölven erreichen und einen faszinierenden Ausblick genießen. Retour geht es über denselben Weg.

Information

Wegbeschaffenheit

Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Wiesen-& Waldweg, Wanderweg, Asphaltweg, Schotterweg, Bergpfad.

Empfohlene Ausrüstung

Rucksack, feste Wander-/Bergschuhe mit griffiger Profilsohle, dem Wetter angepasste Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Regenschutz (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Erste-Hilfe-Ausrüstung inkl. Rettungsdecke & Biwaksack, Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Stirnlampe, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld

Anreise

Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Söll und im Kreisverkehr die Ausfahrt Richtung Söll, Zentrum. Fahren Sie gerade durch den Ort und biegen Sie vor der Pizzeria „Giovanni“ nach rechts. Folgen Sie der Straße bis Sie den Wanderstartplatz beim Franzlhof erreichen.

Söll_Pölven_Wilder Kaiser